Soziale Berufe

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard der BGW

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard der BGW

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege hat den branchenspezifischen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für Beratungs- und Betreuungseinrichtungen sowie soziale Dienste entsprechend der aktuellen epidemiologischen und gesetzlichen Lage angepasst.

zum Artikel

 

Investitionsprogramm Ganztagsbetreuung

Investitionsprogramm Ganztagsbetreuung verlängert

Der Bundesrat hat den Änderungen des Ganztagsfinanzierungsgesetzes und des Ganztagshilfegesetzes zugestimmt: Die Länder werden mehr Zeit erhalten, um die Mittel zum Ausbau der Infrastruktur für die Ganztagsbetreuung abzurufen.

zum Artikel

Armut Armutsbericht 2021 Geld Euro

Paritätischer: Armutsbericht für Deutschland

Laut dem aktuellen Paritätischen Armutsbericht hat die Armutsquote in Deutschland mit 16,1 Prozent (rechnerisch 13,4 Millionen Menschen) im Pandemie-Jahr 2020 einen neuen Höchststand erreicht.

zum Artikel

ESF Plus-Bundesprogramm „ElternChanceN“

ESF Plus-Bundesprogramm „ElternChanceN“

Das neue ESF Plus-Bundesprogramm „ElternChanceN“ richtet sich an Familien in besonderen Lebenslagen. Erreicht werden sollen unter anderem Familien mit kleinem (Erwerbs-)Einkommen, Familien mit Migrations- oder Fluchthintergrund bzw. bildungsbenachteiligte Familien.

zum Artikel

 

Aktuelle Stellenanzeigen

News kompakt

Krisenchat und psychosoziale Ersthilfe

Krisenchat ist ein gemeinnütziges Unternehmen, das zu Beginn der Corona-Pandemie mit der Vision gegründet wurde, psychosoziale Ersthilfe für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren leicht zugänglich zu machen.

… weiterlesen

Das Angebot erfolgt über eine digitale, professionelle Chatberatung, die rund um die Uhr von überall aus via WhatsApp erreichbar ist. Die Nutzung ist kostenfrei. Das Angebot fußt auf dem Engagement von ca. 300 Ehrenamtlichen.

Weitere Infos: https://krisenchat.de/.

 

  • Werben auf sozialeberufe.de
Stellenanzeigen heute und in Zukunft
Mobile Recruiting
Employer Branding
Digital-/ Crossmedia

Das Internetstellenportal www.sozialeberufe.de ist in erster Linie eine Jobbörse, d.h. ein Marktplatz, auf dem Arbeitgeber kostengünstig Stellenangebote veröffentlichen und Stellensuchende - Fachkräfte, Hochschulabsolventen, Berufseinsteiger, Wiedereinsteiger - ihren passenden Traumjob finden können.

Auf unserer Jobbörse (https://stellenmarkt.sozialeberufe.de) erscheinen täglich zirka 2.500 Stellenausschreibungen aus der gesamten Sozialwirtschaft und dem Gesundheitswesen. Anzeigenschaltungen können schnell und unkompliziert beauftragt werden.

Die Stellenangebote richten sich an Pädagogische Fachkräfte, an Erzieher, Sozialpädagogen, Psychologen, Heilpädagogen, an Pflegekräfte und Pflegehelfer in der Altenhilfe und Krankenpflege oder an Klinikärzte bzw. Fachärzte. Hinzukommen Stellenausschreibungen für Leitungs- und Führungskräfte, für Verwaltungskräfte, für medizinische Berufe, hauswirtschaftliche Berufe, technische Berufe oder auch EDV-Stellen für Systemadministratoren bzw. IT-Fachleute und weitere Berufsgruppen.

Informationen für Arbeitgeber und Bewerber, zu Crossmedia oder Mobile Recruiting, Angebote für Aus- und Weiterbildung, social News und Informationen zum Bundesfreiwilligendienst bzw. Freiwilligen Sozialen Jahr runden das Internetportals www.sozialeberufe.de ab.